Österreichische Radmeisterschaften der Feuerwehren am 10. September

Die FF Schörfling am Attersee ist Gastgeber der 29. Österreichischen Radmeisterschaften der Feuerwehren und bietet den Starterinnen und Startern eine besonders anspruchsvolle Strecke: Zuerst geht es auf der gesperrten Straße den Attersee entlang. Dieser Abschnitt ist auch Teil des berühmten Rennens King/Queen of the Lake, das eine Woche später stattfindet. In Seefeld biegt der Kurs dann links in die Taferlklause ab und geht über Reindlmühl und Aurach zurück nach Schörfling.

Infos und Streckenpläne gibt es auf der Homepage der FF Schörfling! Außerdem gibt es eine eigene Facebook-Seite für die Radmeisterschaften mit aktuellen Informationen.

DIE STRECKE

Streckenlänge:
55 km und ca. 700 Hm

Start:
B152 Marina Schörfling/Kammer

Duschen/WC:
Naturpark Mittelschule Schörfling/A

Veröffentlicht in Allgemein.